Archiv der Kategorie: Rezepte

Frohe Ostern Allen

In diesen Zeiten ist das ein frommer Wunsch. Seit vier Wochen befinden wir uns in dieser Ausnahmesituation, da gilt es zunächst gesund, aber vor allem auch zuversichtlich zu bleiben.

Wir haben einen OsterWunschkuchen gebacken

Das Rezept funktioniert leicht und lässt sich auch wie Herr Grün im Sommer backen.

Für unseren Kuchen haben wir
320 g DinkelVollkornmehl
1 Päckchen Bio Weinsteinbackpulver
250 g Rohrohrzucker
250 g gemahlene und geraspelte Mandeln
2 Eßl frisch gepresste Zitrone
4 Eier
250 ml Olivenöl
200 ml Amaretto
genommen und alles miteinander verrührt, den Backofen auf 190 Grad erhitzt und den Kuchen 50 Minuten auf der mittleren Schiene gebacken.

Für die Karotten haben wir ein Päckchen Rohmarzipan (200 g) mit Lebensmittelfarbe eingefärbt. Das Verkneten mit der Farbe ist ein bisschen mühsam, das Ergebnis aber viel schöner als die Industriekarotten, die man zum Verzieren kaufen kann. Wir haben für sieben Karotten etwa 100 g der Masse benötigt.

Der Rest kommt auf den Osterteller. Marzipan und Ostereier.


Um die Karotten am Kuchen zu befestigen haben wir ein halbes Päckchen Puderzucker mit dem Saft einer Zitrone vermischt. Saft langsam zugeben, die Masse muss zäh bleiben, sonst wird sie am Kuchen herunter rinnen und nicht genügend Klebefläche bieten.

Eiersuchen und Eierwerfen

und Boccia/Boule, Federball sind schöne Spiele, die Familien gut zu Ostern draußen spielen können. Oder vielleicht der gute alte Gummitwist oder beim Spaziergang ein Hut, ein Stock, ein Regenschirm: und 1 und 2 und 3 und 4 und 5 und 6 und 7 und 8 – ein Hut, ein Stock, ein Re – gen – schirm, und vorwärts, rückwärts, seitwärts, ein. Hacke, Spitze, hoch das Bein!

Auf ein baldiges Wiedersehen,

das Team der ecokids.education

Apfelernte und was ein Apfel werden kann

Die Zeit der Apfelernte hat begonnen. Die Bäume auf den Streuobstwiesen trage üppig Früchte. Wir dürfen mit 51 Kindern der Montessori Schule vier Bäume abernten.

Foto: Katrin Conzelmann-Stingl

Mit 51 Kindern einen einstündigen Fußmarsch durch die Stadt zurückzulegen, ist eine kleine Herausforderung. Mit vier gestandenen Betreuern halten wir alle gut in Schach. Am Ziel – das Gelände der kleinen Bienenschule –angekommen erklimmen einige sofort den alten knorrigen Kirschbaum. Andere sammeln Hagebutten für ein Mandala. Wieder andere nehmen sich die Brombeerhecken vor, die das Gelände wie die Rosen den Dornröschenturm umsäumen – vielleicht wartet dahinter ein Prinz?

Apfelernte und was ein Apfel werden kann weiterlesen

Outdoor FladenbrotRezept :: vollwertig

DinkelFladenbrote

Fladenbrot (Vollwert) ohne Triebmittel* in der Pfanne gebacken – auf dem Herd oder outdoor.
für 10  bis 15 Fladenbrote

Für eine Gluten freie Variante: würde ich Buchweizen mahlen und damit das Rezept starten. Auch die  Vermeidung von Triebmittel ist für manchen wichtig, dann ist dieses Brot genau das richtige.

Hier bei diesem Rezept war die Idee ein Brot herzustellen, das so auch schon vor 2000 Jahren gebacken wurde und dessen Herstellung überall dort funktioniert, wo zumindest auf einer Fläche die erforderliche Temperatur zum Backen hergestellt werden kann. Wir erreichen sie indem wir eine Eisenpfanne oder einen Pizzastein auf unsere Feuerstelle setzen.

Fladenbrote gehören rund um die Welt zur Grundernährung. Bestenfalls bestehen sie aus natürlichen, unveränderten Zutaten.

Outdoor FladenbrotRezept :: vollwertig weiterlesen