Schlagwort-Archive: Hofheim

Herbstferiencamp 2020

Die Wald-Müll-Expedition

Wir freuen uns außerordentlich die Arbeit der Herbstcamp Kinder zu präsentieren. Sie waren eine Ferienwoche lang mit dem Wald und seinem Zustand beschäftigt. Aufmerksam und durchaus kritisch haben sie beleuchtet, was sie wahrgenommen haben. Der Hofheimer Förster Karlheinz Kollmannsberger stand den Kindern für ihre Fragen zur Verfügung und bringt Transparenz in die Arbeit eines Förster.

Als besondere kreative Leistung haben sie zusammen mit Urs Tilman Daun, der während der gesamten Woche die medienpädagogische Unterstützung gab, ihre Story vom „Hirsch Alien“ in Stop-Motion produziert.

Aber seht selbst!

…und teilt das Video eifrig, damit die Natur mehr Gerechtigkeit erfährt!

Eure ecokids aus Hofheim

Podcast „ecokids“ – nachhaltiges Hofheim

Im Rahmen des vhs Projektes Wissensrouten.de haben wir einen Podcast erstellt, der über die Arbeit und Arbeitsweise der ecokids berichtet.
Im Kurs „Digitale Wissensrouten für ein nachhaltiges Hofheim“ der vhs-Main-Taunus-Kreis stellen Kursteilnehmer*innen Initiativen und Institutionen in Hofheim vor, die sich dem Thema Nachhaltigkeit widmen.

Ecokids – Schulkinderprojekte und -betreuung, analog, naturnah und umweltbezogen

Ecokids bietet seit 2015 eine durchgängig nachhaltige Schulkinderbetreuung, die als Tagesprojekt, Schulferienbetreuung, Workshops zu buchen ist. Die Kinder sind in der Regel 6 bis 12 Jahre alt und machen dabei vielfältige Erfahrungen im verantwortungsbewussten Umgang mit Natur und unseren Ressourcen.

Erster ecokids Weihnachtsmarkt

Ein kleiner beschaulicher Adventsmarkt mit ganz vielen handgemachten Dingen (DIY) und Ständen, aus denen einen die Liebe anspricht, findet seit 1998 am dritten Adventssonntag in Hofheim-Marxheim von 14:00 bis 20:00 Uhr statt.

2018 sind wir ecokids zum ersten Mal dabei. Die Vorbereitungen nehmen mehr Zeit in Anspruch als der Markt selbst, aber das ist uns eine Freude. Wir wollen Dinge zeigen, die wir während des Jahres mit Kindern herstellen, wenn wir uns in Projekten oder Ferienwochen mit ihnen mit Themen des nachhaltigen Lebens beschäftigen. Natürlich dürfen die Kinder ihre Produkte dann immer mitnehmen und so sind wir speziell für den Marktstand noch einmal in die Produktion gegangen. Bienenwachskerzen, Bienenhonig, Quittengelee, Keramikblätter, deren Vorlage das Herbstlaub war, Weihnachtsdekoration aus Butterbrottüten, Kräuterbäumchen, Naturseifen und selbstverständlich einen köstlichen Kinderpunsch auf Basis von naturreinem Hofheimer Apfelmost im nachhaltigen

Ich mach mit! Thermobecher des MTK

Mehrwegbecher des Main-Taunus-Kreises.

Wer künftig Plastikmüll reduzieren möchte, kann seinen Becher im Kreishaus bekommen.

Ein wichtiger und unerlässlicher Teil der Vorbereitung ist der Aufbau des Marktstands. Dabei unterstützt uns Familie Clement  zusammen mit ihren geflüchteten Freunden tatkräftig! Tausend Dank dafür!

Die ecokids freuen sich schon auf den Markt im nächsten Jahr.
Zunächst aber wünschen wir allen Kindern, Eltern, Großeltern, Lehrern, Erziehern…

Einen guten Rutsch ins Neue Jahr und schöne Winterferien!

Unglaubliche Sommerferien

37 Grad im Schatten und das fast täglich.

Unsere Kinder werden sich gewiss noch lange erinnern an diesen Sommer 2018. So war auch die letzte Ferienwoche von der Hitze bestimmt. Im Montessori Zentrum in Hofheim haben wir unser Ferienspiel Programm dem Wetter angepasst. Ein Ausflug in den kühlen Wald macht so viel Spaß, dass er am liebsten gar nicht enden soll.

Nur der Hunger treibt uns zurück. Es gibt Pizza!
Den Teig kneten mindestens vier Kinder gleichzeitig.

Unglaubliche Sommerferien weiterlesen

Kinderkopf und Kinderhände gehören zusammen

Wenn man Kinder lässt und ihnen ein Stück Natur zur Verfügung stellt, werden sie aus tiefem Herzen kreativ und ein Kartoffelsack kann strahlen, leuchten, wärmen – oder ein Nadelkissen werden.

Kinderkopf und Kinderhände gehören zusammen weiterlesen

Kreisstadt Sommerfest Hofheim 2018

Ein buntes Programm zum Mitmachen und Staunen fanden die Kinder auf dem Kellereiplatz. Bei uns haben die kleinen Besucher ihre Hände dreidimensional gemalt oder einen Herzensgruß an die Mama, sogar eine bezaubende Nixe hatten wir auf unserem Tisch.
Das Herstellen der Malkohle musste wegen des starken Windes ausfallen – denn dazu hätten wir ein offenes Feuer machen müssen.
Das holen wir bei der nächsten Gelegenheit nach! Versprochen!

Fotos veröffentlicht mit Erlaubnis der Eltern.

Besuch bei der Zauberin der Farben :: Ida Kerkovius

Mit Ida Kerkovius (1879 – 1970) zeigt das Stadtmuseum in Hofheim vom 15.10.2017 bis 11.2.2018 eine Künstlerin der Klassischen Moderne, deren Werk bis heute auf die Entdeckung durch ein größeres Publikum wartet. Sie war Schülerin bei Adolf Hölzel an der Stuttgarter Akademie und gehörte, wie ihre berühmten Kollegen Willi Baumeister und Oskar Schlemmer, zur Avantgarde der deutschen Kunst. In Hofheim im Blauen Haus hat die Zauberin der Farben einige Zeit  verbracht.

 

 

Ida Kerkovius, ebenso inspiriert durch ihr Studium am Bauhaus,  malte mit kräftigen und lebendigen Farben ihre positiven Bilder. Sie erinnern an Kinderkunst. Die Bilder zeigen ihren Ideenreichtum im Gegenstandslosen, zeigen Ihre Begabung, sich von der Natur inspirieren zu lassen. Ihre Liebe zur intensiven Farbe lässt ihre Bilder von Zuversicht und Freude sprechen. Besuch bei der Zauberin der Farben :: Ida Kerkovius weiterlesen

Waldtage im Waldnest – erster Tag: der Nestbau

Diese Mal waren es die ganz Kleinen – eigentlich nicht diese Kiddies auf die wir unser Programm zugeschnitten haben.

Es ist aber herrlich zu sehen wie schnell und voller Begeisterung die 3 – 6 Jährigen sich auf den Nestbau einlassen. Es ist Montag der erste Tag ihrer Waldwoche.  Das Nest, das heute gebaut wird, wird ihr Nest für die gesamte Woche sein.

Hau-ruck hau-ruck tönt es aus dem Unterholz.  Waldtage im Waldnest – erster Tag: der Nestbau weiterlesen

Wie der Ball, so wächst die Spannung

Schaffen wir es mit euch zusammen bis zum 7. Mai 17 aus Streifen von Bettlaken einen so beachtlichen Ball zu wickeln, dass wir einen Rekord aufstellen können?

Besucht noch zahlreich die wunderbare Ausstellung HotelGlobal im Stadtmuseum Hofheim und kommt in unseren Textilworkshop!

Anmeldung unter:

Stadtmuseum Hofheim am Taunus
Bernhard Schick
Burgstraße 11

65719 Hofheim am Taunus

Tel. 06192 / 900 305
Fax 06192 / 902 838
stadtmuseum@hofheim.de
Fahrplanauskunft
ÖPNV-Informationen